Wenn ich bleibe

Zwischen Leben und Tod entscheiden manchmal nur Sekunden.

Es gibt immer mal wieder Filme die man einfach gesehen haben muss. So auch der Film “Wenn ich bleibe”. Die Geschichte erzählt nach meinem Verständnis sehr gelungen den Moment zwischen Leben und Tod. Das mit dem Tod nicht alles endet ist für mich längst kein Glaube mehr sondern Gewissheit.

Die Story

Die 17-jährige Mia führt ein unbeschwertes Leben. Dann verändert ein katastrophales Ereignis plötzlich alles. Bei einem schweren Autounfall verliert Mia ihre Eltern und liegt selbst mit schweren Verletzungen im Koma. Schon kurz nach dem Unfall hat Mia eine Art außerkörperliche Erfahrung. Sie beobachtet, wie Adam und ihre Freunde sie im Krankenhaus besuchen und erinnert sich an Szenen ihres alten Lebens. Schließlich muss sie sich entscheiden, ob sie endgültig diese Welt verlässt oder zurückkehrt.

Quelle

Wer nach Action oder Horror sucht, der sucht bei diesem Film vergebens. Wenn man allerdings eine spannende und zugleich schöne Liebesgeschichte sehen möchte wird man den Film ins Herz schließen. Außerdem passt die Geschichte wirklich hervorragend zur Thematik.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.